Herzlich willkommen am Gymnasium Süderelbe – Neu: Maskenpflicht (außer im Unterricht)

  • Neu: Maskenpflicht am GySue (außer im Unterricht)

Neuer Termin für die Eltern-Vollversammlung:

Donnerstag, 17.09.2020
um 19:30 Uhr

Wir, das sind (von l. nach r.) Erik, Emma, Asiah, Tim und Louisa, bedanken uns für eure Unterstützung bei der Schulsprecherwahl. Was wir für unsere Schule erreichen wollen, das lest ihr hier:  Artikel eurer Schulsprecher
Mein Kind hat Schnupfen: Wann darf und soll es in die Schule? Wann muss es zu Hause bleiben? Antworten gibt diese Grafik
So geht es nach den Sommerferien weiter:

  1. Betreten des Schulgeländes nur mit Mund-Nasenschutz, nur im Unterrichtsraum, wenn man seinen Platz eingenommen hat, darf man die Maske absetzen. Auch während der Pausen ist die Maske zu tragen.
  2. Schüler der Jahrgänge 5, 6 und 7  betreten und verlassen das Schulgelände vom Opferbergeingang 
  3. Schüler der Jahrgänge 8, 9, 10, 11 und 12 betreten und verlassen das Schulgebäude über den Haupteingang.
  4. Beginn des Unterrichts am Donnerstag (6.8.2020) 1. Stunde um 8 Uhr (1./2. Stunde ist beim Klassenlehrer/Tutor, anschließend Unterricht nach Stundenplan, einschließlich Nachmittagsunterricht ab Klasse 7). Dies sind die Räume, in denen ihr in der 1./2. Stunde bei der Klassenleitung bzw. beim Tutor/der Tutorin Unterricht habt.
  5. Besondere Regelungen bestehen für den Pausenverkauf von Snacks und das Mittagessen. Das Konzept für die Kantine ist hier.
  6. Neu am 6.8.: Erklärung über den Aufenthalt in einem Risikoschutzgebiet hier.

Weitgehend normaler Unterricht nach Stundenplan mit Einschränkungen zum Infektionsschutz. Die Pressemitteilung von Montag, den 3.8.2020, der Schulbehörde lesen Sie/lest ihr hier.

Ferien in einem Corona-Risikogebiet wie z.B. in Nordspanien oder der Türkei? Nach der Rückkehr müssen Sie eine Meldung beim Gesundheitsamt machen und zwei Wochen in Quarantäne gehen (insbesondere ist ein Schulbesuch während dieser zwei Wochen nicht gestattet). Die genauen Regelungen finden Sie hier.

Welche Länder derzeit als Risikogebiete ausgewiesen sind, das lesen Sie hier (bitte ganz herunterscrollen). Ihre Erklärung über den Aufenthalt in einem Risikoschutzgebiet hier.

Die Stundenpläne der für die Lernferien angemeldeten Schülerinnen und Schüler sind hier
Das Mädchenteam der Klasse 8f1 ist Landessieger Hamburg im Bundesfremdsprachenwettbewerb

Herzlichen Glückwunsch an die Schülerinnen und ihre Lehrerin Frau Kerstin Schröder!

Der Wettbewerbsbeitrag ist hier zu sehen (ganz nach unten scrollen!):

https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/2020-sprachenfest-digital/hamburg

Wir wünschen viel Erfolg auf Bundesebene – dem nächsten Schritt in diesem Wettbewerb!

So geht es weiter nach den Maiferien: Maiferienbrief-an-alle-Schüler-und-Eltern
Mund-Nase-Behelfsmasken: Ehrenamtlich haben fleißige Menschen Masken genäht, die gegen Spende im Schulbüro erhältlich sind (3 Euro für die erste Maske für Schüler, ab der zweiten Maske und für andere – z.B. Lehrkräfte – gegen 5 Euro Spende). Ein großer Dank an die fleißigen Näherinnen (Frau Bohle-Vorberg, Frau Braun, Frau Capell, Mia Capell und viele andere ).
  Schulischer Beratungsdienst für Schüler/-innen, Eltern und Lehrer/-innen:
Telefonische Beratung Montag bis Freitag,
Tel: 0160-919 30 858 täglich 10-12h Frau Ahlborn und 15-17h Frau Rommel, es ist auch eine Terminabsprache per Mail an ahl@gysuenet.de bzw. ro@gysuenet.de möglich.Telefonisches Beratungsangebot der Schulbehörde („Corona-Telefon“) montags bis freitags 09-16 Uhr (auf Wunsch auch anonym):
(040) 428 12 8209 oder (040) 42812 8219 oder (040) 42812 8050
   
  Infos für die neuen Fünftklässler (Sommer 2020):
Wir freuen uns, dass alle Kinder, die im Februar beim Gymnasium Süderelbe angemeldet worden sind, auch zu uns kommen können.
Weitere Hinweise für unsere neuen Schülerinnen und Schüler sind hier.Wir haben auch noch einige Plätze frei für Nachmeldungen, wenden Sie sich an Frau von Reden (rd@gysuenet.de) und lesen Sie unsere Hinweise für Anmeldungen Klasse 5 hier
  Schriftliche Abiturtermine (geändert am 30.03.2020): hier
  Osterbrief des GySue an alle Eltern und Schüler:

hier

  Anleitungen und Erkärvideos für iserv und jitsi:

Anleitung_Erstanmeldung_bei_gysuenet

Erklärvideo_Erstanmeldung

Erklärvideo_AppInstallation_iserv

Anleitung_Email_gysuenet

Erklärvideo_Email

Anleitung_Dateien_Gruppen_gysuenet

Erklärvideo_Dateien_Gruppen

Anleitung_Aufgaben_mit_Dateien

Anleitung_Aufgaben_mit_Freitext

Erklärvideo_Aufgaben

Erklärvideo_Aufgaben_mit_Dateien_Smartphone

Erklärvideo_Aufgaben_mit_Freitext_Smartphone

Erklärvideo_Aufgaben_Lehrer_und_Schüler_von_iserv

Erklärvideo_jitsi_Videokonferenz_LapTop-Computer

Erklärvideo_AppInstallation_jitsi

Erklärvideo_jitsi_Videokonferenz_Smartphone

  Information der Schulbehörde
Aktuelle Hinweise zu Corona 15-03-2020
  Informationen für alle Lehrkräfte zur Nutzung diverser Programme/Apps für den digitalen Unterricht (Hinweise und Erläuterungen unserer Digi-Gruppe):
Infobrief Nr. 3 zum digitalen Unterricht (15.03.2020 23:00)
  Informationen für alle Lehrkräfte zum Einsatz von iserv beim digitalen Ersatzunterricht:
Infobrief Nr. 2 zum Einsatz von iserv beim digitalen Ersatzunterricht (15.03.2020, 22:00 Uhr)
  Informationen für alle Schüler und deren Eltern über das Lernen zu Hause:

Infobrief Nr. 1 zum digitalen Unterricht (15.03.2020, 13:00 Uhr)

  Wichtige Mitteilungen:
1) Schüler (wie auch Lehrer, Ganztagsbetreuer etc.),  die in den Ferien in einem Corona-Risikogebiet waren (z.B. Italien, Elsass-Lothringen, Iran, Madrid, Tirol, New York), dürfen für 14 Tage – gerechnet ab dem Tag der Rückkehr – die Schule nicht betreten, und sie sollen zu Hause bleiben.
2) Alle Schüler sollen (nach derzeitigem Stand) bis 29. März zu Hause bleiben. Alle Schüler erhalten über ihre gysuenet-email-Adresse Anweisungen, was sie lernen und üben sollen. Nähere Informationen dazu regelmäßig hier auf der Schulhomepage. Die genaue Pressemitteilung vom 13. März 2020 und Hinweise wegen Corona finden Sie und findet ihr hier.Was ein Risikogebiet ist, das wird regelmäßig neu festgelegt.  Wie gesagt: Rückkehrer aus diesen Risikogebieten  dürfen die Schule für 14 Tage (gerechnet ab dem Tag der Rückkehr) nicht betreten und sollen sich in häusliche Quarantäne begeben: Dies sind nach aktuellem Stand die Risikogebiete.Hier der Elternbrief der Schulbehörde vom 13.03.2020 .
   

Online-Recherche in der Oberstufenbibliothek

Bitte klicken Sie hier

Herzlichen Glückwunsch an Emily Runge (9f) – mit diesem Wettbewerbsbeitrag hat sie das Halbfinale erreicht. Hier die Bilder aller Halbfinalisten.

Der Menüplan von

Lesen Sie hier die Ausgaben unserer Schulzeitung GySue aktuell als pdf-download.
Heißer Tipp:

NDR BigBand:

Am 19. Feb. 2020 um 19 Uhr  in der Aula am GySue

Nähreres hier

Anmeldungen für künftige Schüler/-innen Klasse 5

Französisch-AG für Grundschüler

jeden Montag 15:30 bis 16:15 Uhr
(bis zum 24. Februar 2020)

Die Französisch-AG für Grundschüler hat begonnen. Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen können spielerisch erfahren, ob sie Lust haben, diese Sprache bereits in der 5. Klasse zu lernen (neben Englisch natürlich). Ein Einstieg in diese AG ist auch jetzt jederzeit möglich!

Anmeldung bei Frau von Reden, rd@gysuenet.de (Nenen Sie: Namen des Kindes, Ihre Tel.nr., Name der Grundschule und Klasse in der Grundschule nennen.)

Mathematik-Känguru-Wettbewerb: Melde dich an!

Im Februar 2020 liegen die Wahlen für den Wahlpflichtbereich III in der Mittelstufe an. In Kl.8/9/10 kann im WP III gewählt werden zwischen (u.a.) Informatik, Naturwissenschaftlichem Praktikum und der dritten Fremdsprache Spanisch.

Da alle bereits mit Französisch oder Latein eine romanische Sprache lernen haben unsere Schüler eine gute Grundlage, um auch Spanisch zu lernen. Hier zwei Videos von dem Einsatz von Frau von Reden und Herrn Weißer für Spanisch: Video1Video 2

Australienaustausch 2020

Bis 15. Jan. 2020 könnt ihr euch bei Frau Cordes ( co@gysuenet.de ) um die Teilnahme an einem individuellen, achtwöchigen  Australienaustausch bewerben.
Der Besuch der GySue-Schüler findet im Sommer – mit einigen Wochen auch während der Sommerferien – statt.
Den Gegenbesuch empfangen wir dann im Oktober/November 2020.

Ein Bericht über Gretas Aufenthalt in Australien im Sommer 2018 könnt ihr hier lesen.

Weihnachtskonzert
Mittwoch, 18. Dez. 2019, 19:00 Uhr in der Aula Das Konzert dauert etwa 75 Minuten. Wir bitten alle Zuhörerinnen und Zuhörer bis zum Ende zu bleiben und den Saal nicht vorher zu verlassen. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für die Anschaffung von Musikinstrumenten gebeten.

 

 

 

Finden am GySue wirklich Klassenreisen als Flugreisen statt?

Hier unsere Stellungnahme zu Pressemeldungen.


Lange Nacht der Mathematik

An der  diesjährigen langen Nacht der Mathematik Fr/Sa 22./23.11.19 haben knapp 170 Schülerinnen und Schüler teilgenommen, über 130 Schüler sind die ganze Nacht in der Schule geblieben, es wurden daher auch so viele Knobelaufgaben gelöst wie nie zuvor am GySue.

Schnupper- Experimentiertag für Grundschüler am Do 05.12.19

Der Schnupperexperimentiertag war ein voller Erfolg, mit großem Elan haben über zwanzig Grundschüler im Chemieraum unter fachlicher Anleitung von Frau Wockenfuß experimentiert.

Nächster Chinaaustausch
Reisedaten: 16.03.2020-29.03.2020
Gegenbesuch Mitte August 2020
Anmeldungen für 2020 geschlossen.
Anmeldungen für den Austausch 2021 ab September 2020 bei china@gysuenet.de
Infos für Bilischüler über Austausche in 8f1/8f2 und_9f
Infos_für alle Schüler für den_Les Sables-Austausch 2020/21

Großzügige Computerspende von
Innogames GmbH

 

 

vlnr: Herr Fritsche, Herr Rottländer (IT-Administrator), Herr Timmermann (Innogames GmbH), Aleks (Unterstützer der IT-Administration)

 

Die Firma Innogames GmbH hat dem Gymnasium Süderelbe 16 sehr leistungsstarke Computer und weitere Hardware (u.a. Notebooks, iPads) gespendet. Wir sagen DANKE! Alle Unterrichtsräume, die bislang noch nicht mit Rechnern und Beamer-Whiteboard-Kombinationen ausgestattet sind, werden in dieser Hinsicht in den nächsten Monaten – nicht zuletzt dank dieser Spende – entsprechend ausgestattet.

Herzlich willkommen, wir hatten von  Di, 13.08. bis Di 20.08.19 Besuch von Schülerinnen und Schülern sowie zwei Lehrerinnen aus Shanghai, in der Pausenhalle sind zur Zeit viele Bilder des Chinaaustauschs 2019 zu sehen.
Die Austauschgruppe des Indienaustauschs ist längst  wieder in der Schule. Zu den unglaublich intensiven Eindrücken von der indischen Kultur gehört auch die Farewell-Assembly zum Abschluss, auf der gemeinsam mit den indischen Gastgebern getanzt wurde. Das Video findet ihr / finden Sie hier.
In der Pausenhalle sind zur Zeit viele Bilder des Besuchs der Austauschgruppe in Indien 2019 zu sehen.
Der Gegenbesuch wird im Juni 2020 erwartet. Wer sich für den Indienaustausch interessiert, der wendet sich an Frau Dippong.
Mathewettbewerb: Das Känguru kommt wieder ans GySue
Nach den Märzferien findet wieder der Mathe-Känguruwettbewerb statt,nähere Informationen erhaltet ihr im Februar 2020 von Herrn Schmähler.

 

 

 

Große Ehre für das GySue: Das Erasmus +-Projekt 2015-2018 „Fusionsenergie – die saubere Energie der Zukunft?“ wird mit dem Erasmus + – Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Nähers finden Sie / findet ihr hier.

Inzwischen befinden wir uns ja schon in einem Nachfolgeprojekt, dort geht es um das Thema „Strahlung“.

Die Januar-Ausgabe der „GySue aktuell“ kann auch online gelesen werden – die Druckausgabe wurde am 10.01.19 in den Klassen verteilt.

Hier diese Ausgabe downloaden:

GySue aktuell Ausgabe 119

Schüleraustausch 2019/20 mit unseren französischen Partnerschulen im wunderbaren Badeort Les Sables d´Olonne anmelden.  Die französischen Schüler besuchen uns vom 25.11.-04.12.2019, unsere Schülergruppe reist nach Les Sables in der Zeit 28.04. – 07.05.2020.   Organisiert wird der Austausch von Frau Hansen: ha@gysuenet.de
Schach-AG für Schüler jeden Alters
(interessierte Grundschüler dürfen auch gerne mitmachen)
jeden Montag von 14-15 Uhr
unter Leitung von Herrn Kröger
im Raum 5.1

In der Woche 11.11. bis 17.11.18 hatte das Gymnasium Süderelbe Besuch von Schülern und Lehrern der Länder Dänemark, England, Finnland, Frankreich und Polen. „Radition – a mixed blessing?“, so der Titel des neuen Erasmus plus – Projekts. Die Schüler der sechs beteiligten Länder forschen interdisziplinär zu Nutzen und Gefahren verschiedener Strahlungsarten.

 Die unglaubliche Gastfreundschaft indischer Familien und unserer Partnerchule Bluebells High School (Neu Delhi) erleben, Neu Delhi aber auch in einer mehrtägigen Rundfahrt mit Hotelübernachtungen Jaipur und Agra (siehe Bild links mit dem Taj Mahal) sehen – das wird eine Schülergruppe im neuen Jahr:
Mo 14.01.2019- Mo 28.01.2019
Reise nach Indien begleitet von Herrn Weinert und Herrn Fischer.
Der aktualisierte Klimaschutzplan für das GySue kann hier eingesehen werden: Klimaschutzplan-bis2020, Klimaschutzplan-bis2020-Anlage
Das GySue nimmt auch 2018-2020 wieder an einem Erasmus+-Projekt mit einem naturwissenschaftlichen Thema teil. Lesen Sie  hier.
Ein weiteres Erasmus+-Projekt dient der Förderung der Berufsorientierung: hier.
MINT (z.B. Nawi-AG, Kreatives Experimentieren = KeX-AG), Fremdsprachen (Chinesisch, DELF, Cambridge), Soziales Engament, Förderangebote – all das findet ihr und finden Sie hier.
Berufs- und Studien-
orientierung (BOSO)
am GySue
Wie jedes Jahr fand vor den Herbstferien die BOSO-Woche für die Schülerinnen und Schüler des elften Jahrgangs (S1) statt. Exkursionen zu Betrieben, Workshops am GySue mit Referenten boten ein reiches Informationsangebot. Dieses Jahr hatten wir auch Schülerinnen und Schüler aus Frankreich in der BOSO-Woche zu Besuch. Nähere Info hier.
China: 12 Schülerinnen und Schüler reisen im März 2019 nach Shanghai und erhalten Ende August 2019 Besuch von ihren chinesischen Partnern

Die Anmeldeliste für den Shanghaiaustausch 2019 ist geschlossen, es gibt auf dieser Liste einige, die eventuell noch als Nachrücker mit dabei sein können, die Nachrücker werden ansonsten aber vorgemerkt für den Shanghaiaustausch 2020.

Organisator dieser Reise ist Herr Schöning (soe@gysuenet.de), Frau Buck wird den Austausch 2019 ebenfalls begleiten.

Nathan und Liliana aus unserer Partnerschule Trinity High School (an der Ostküste Australiens) leben für gut acht Wochen (Mitte September bis November) in der Familie ihrer Austauschpartner, die im Sommer in Australien waren. Für den Austausch 2019 (Aufenthalt in Australien teilweise auch während der Sommerferien 2019) könnt ihr euch im Dezember 2018 bewerben bei Frau Kerstin Schröder – KSd@gysuenet.de –
Computer am GySue: Benutzerordnung

Die Anerkennung erfolgt auf diesem Blatt: Anerkennung der Benutzerordnung (ausgefüllt im Schulbüro abzugeben).

Das Hamburger Abendblatt berichtet:

Schülergruppe aus Shanghai zu Gast in Neugraben – Hamburg Harburg – Hamburger Abendblatt

Die September-Ausgabe der GySue aktuell ist online: hier

(Die Druckausgabe wurde am 13. Sept. verteilt)

Das ist unser Elternrat 2018/19!

Elternratsvorstand: Frau Marschner, Frau Meyer und Frau Miller, Sie erreichen den ER-Vorstand über die E-Mailadresse: er-vorstand@gysue.de.

Weitere Informationen über das Menü oben: Schulgemeinschaft – Elternrat

Als neues Schulsprecherteam wurde am 4.9.18 gewählt: (vlnr) Jason Hilarius, Merisa Sluljevic, Lea Akyol, Nick Del, Julia Edelmann, Jennifer Holstein, (unten:) Menelik Lamar Lösel

Frau Silja Augustin, Lehrerin für Deutsch, Spanisch und Theater, ist am 23.05.18 mit dem Hamburger Lehrerpreis 2018 ausgezeichnet worden. Wir freuen uns mit unserer Kollegin und gratulieren ganz herzlich.
Für den USA-Austausch mit (neu:) Herrn Dyck:

Besuch in die USA ist Mitte Sept. bis Mitte Okt. 2019 – die Bewerbungsfrist ist abgelaufen, man kann sich aber bei Herrn Dyck auf die Nachrückerliste setzen lassen!

Das GySue ist für die Mathematischen Model-lierungstage in Jahrgang 9, die seit 2014 stattfinden, mit dem Hamburger Bildungspreis 2017 ausgezeichnet worden. Näheres in der GySue aktuell (s.o.) und im Artikel im Neuen_Ruf.

 

 

 

 

 

 

GYSUE_RZ_Sept_2015-1_farbig_ohneClaim

 

Falkenbergsweg 5
21149 Hamburg
Tel: 040 / 428 93 35 0

Fax: 040 / 428 93 35 50

E-Mail: schulbuero@gysuenet.de