Ganztagsorganisation

Am Gymnasium Süderelbe können Sie Ihre Kinder (in den Klassen 5-8) ganztägig betreuen lassen, und zwar montags bis freitags bis 16 Uhr kostenlos.

Sie können die Tage frei wählen, an denen Sie die Betreuung wünschen, und Sie können durch rechtzeitige schriftliche Mitteilung Ihr Kind auch an einzelnen Tagen von der ganztägigen Betreuung abmelden.

Unser Konzept sieht so aus: Nach dem Unterricht am Vormittag ist Mittagspause und um 13:45 Uhr findet eine von Lehrern unseres Gymnasiums betreute 45 minütige Lernzeit statt, in der die Hausaufgaben bearbeitet werden. Kinder, die das schon erledigt haben, können in dieser Zeit dort Unterrichtsstoff wiederholen oder vertiefen (z.B. Aufgaben üben, Vokabeln wiederholen etc.).
Von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr finden AGs statt, für die man sich zuvor angemeldet hat (z.B. sportliche Aktivitäten wie Tennis, Fußball oder Spielen und Toben im Freien unter Aufsicht; künstlerische Betätigung wie Theater, Malen aber auch ModeDesign: Nähkurs an unseren Nähmaschinen und vieles mehr).

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich an die Ganztagskoordinatorin Frau Bohle-Vorberg, bv@gysuenet.de oder an Frau Ahlberg ahl@gysuenet.de .

Für den Ganztag (wie gesagt: Bis 16 Uhr ist die Betreuung während der Schulzeit kostenlos!) melden Sie sich an mit diesem Ganztag-Anmeldung für Klassen 5-8.